Einschränkungen wegen des Coronavirus

Nach Rücksprache mit meinen Mitarbeiter:innen haben wir beschlossen, dass diese ab morgen erst einmal zu Hause bleiben und ihre Präsenzzeiten im Büro auf ein notwendiges Minimum reduzieren werden. Das bedeutet freilich Einschränkungen für unsere Erreichbarkeit. Hierfür bitten wir um Verständnis. Es besteht freilich die Möglichkeit, uns eine E-Mail an mail@keienborg.de zu schicken. Auch gehe ich davon aus, dass es uns mit Anrufweiterleitungen gelingen wird, größere Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit abzuwenden.

Wir bitten unsere Mandant:innen, schon in ihrem eigenen Interesse von persönlichen Vorsprachen in unserem Büro soweit wie möglich abzusehen. Das gilt insbesondere auch für die Barzahler:innen. Unter den gegebenen Umständen werden wir niemandem das Mandat kündigen, die:der ihre:seine Rate für März erst im April bezahlt. Soweit Besprechungen – beispielsweise aufgrund von Fristen – dringend erforderlich sind, werden diese freilich nach Vereinbarung im Einzelfall stattfinden (müssen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.