Archiv der Kategorie: In eigener Sache

„3G“ und Maskenpflicht

Aus gegebenem Anlass: In meiner Kanzlei gelten die „3G“-Regel und Maskenpflicht. Wer in meine Kanzlei kommen möchte, bringt also bitte einen gültigen Nachweis über einen (Schnell-)Test oder eine Impfung oder Genesung mit. Auch bitten wir darum während des gesamten Aufenthalts in unserer Kanzlei Nase und Mund mit einer medizinischen Maske bedeckt zu lassen. Wir behalten uns vor, Personen, die diese Regeln nicht akzeptieren, nicht einzulassen oder aus unseren Kanzleiräumen zu verweisen. Dies gilt insbesondere auch hinsichtlich Personen, die sich trotz mehrfacher Aufforderung weigern, den Mund-Nase-Schutz richtig zu tragen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Einschränkungen wegen des Coronavirus

Nach Rücksprache mit meinen Mitarbeiter:innen haben wir beschlossen, dass diese ab morgen erst einmal zu Hause bleiben und ihre Präsenzzeiten im Büro auf ein notwendiges Minimum reduzieren werden. Das bedeutet freilich Einschränkungen für unsere Erreichbarkeit. Hierfür bitten wir um Verständnis. Es besteht freilich die Möglichkeit, uns eine E-Mail an mail@keienborg.de zu schicken. Auch gehe ich davon aus, dass es uns mit Anrufweiterleitungen gelingen wird, größere Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit abzuwenden.

Wir bitten unsere Mandant:innen, schon in ihrem eigenen Interesse von persönlichen Vorsprachen in unserem Büro soweit wie möglich abzusehen. Das gilt insbesondere auch für die Barzahler:innen. Unter den gegebenen Umständen werden wir niemandem das Mandat kündigen, die:der ihre:seine Rate für März erst im April bezahlt. Soweit Besprechungen – beispielsweise aufgrund von Fristen – dringend erforderlich sind, werden diese freilich nach Vereinbarung im Einzelfall stattfinden (müssen).

In eigener Sache: Winterschlaf bis zum 31.12.!

Liebe Leser*innen,

ein bewegtes Jahr liegt hinter mir. Im Bereich des Flüchtlingsrechts haben sich die Ereignisse überschlagen, und das ging auch an mir und meinem Büro nicht spurlos vorüber. Ich erlaube mir daher eine kurze Auszeit und bin ab sofort im Winterschlaf! Ab dem Montag, dem 04.01.2016, bin ich wieder da.

Meinen Mandant*innen, Kooperationspartner*innen und weiteren Leser*innen dieser Website wünsche ich ein paar erholsame Feiertage!